telefon

Datenschutzerklärung

  1. Startseite
  2. Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Gemäß Art. 13 Abs. 1 und Abs. 2 der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr sowie zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (DSGVO), informieren wir Sie hiermit darüber, auf welche Weise wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten.

Der Benutzer kann freiwillig seine im Kontaktformular geforderten persönlichen Daten angeben. Die im Formular (mit Zustimmung des Benutzers) angegebenen Daten werden vom Datenverantwortlichen gemäß dieser Datenschutzerklärung verarbeitet, um die gesendete Anfrage zu beantworten.

Der Datenverantwortliche der persönlichen Daten ist Trak-Pol Adam Gałka Sidzina, 34-235 Bystra, NIP [Steuer-IdNr.] 552-16-12-369.

Der Nutzer hat das Recht, auf den Inhalt seiner Daten zuzugreifen und diese zu korrigieren und zu berichtigen sowie die Einschränkung oder Einstellung ihrer Verarbeitung zu beantragen.

  1. Der Datenverantwortliche kann schriftlich, per traditioneller Post unter der Adresse kontaktiert werden, die unter Pkt.1 angegeben ist, oder per E-Mail an folgende Adresse: trak.pol@wp.pl
  2. Personenbezogene Daten werden verarbeitet auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, d. h. basierend auf der Notwendigkeit der Verarbeitung zu Zwecken, die sich aus den vom Datenverantwortlichen verfolgten berechtigten Interessen ergeben;
  3. Die vom Datenverantwortlichen verfolgten berechtigten Interessen bestehen in der Erfüllung von Verpflichtungen aus abgeschlossenen Verträgen und Aufträgen sowie in der Bereitstellung des Verkaufs von Produkten und Dienstleistungen für Kunden;
  4. Ihre personenbezogenen Daten werden manuell und automatisch verarbeitet, um einen vollständigen Schutz vor unbefugtem Zugriff durch Dritte zu gewährleisten;
  5. Der Datenverantwortliche verarbeitet Ihre persönlichen Daten ohne Zustimmung in dem Umfang, in dem sie von öffentlich zugänglichen Quellen, d. h. aus dem Unternehmerregister des Nationalen Gerichtsregisters (KRS) oder der Zentralen Gewerbeauskunft (CEiDG) bereitgestellt werden;
  6. Ihre Daten werden keinen anderen als den gesetzlich dazu berechtigten Stellen zur Verfügung gestellt;
  7. Ihre Daten werden nicht an internationale Organisationen und Institutionen übertragen;
  8. Der Datenverantwortliche bemüht sich nach Kräften, sicherzustellen, dass die gespeicherten personenbezogenen Daten gemäß allen geltenden Vorschriften physische, technische und organisatorische Mittel zum Schutz vor versehentlicher oder vorsätzlicher Zerstörung, versehentlichem Verlust, Änderung, unbefugter Offenlegung, Verwendung oder Zugriff bieten.

Im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben Sie das Recht:

  • vom Datenverantwortlichen den Zugriff auf Ihre persönlichen Daten zu fordern,
  • vom Datenverantwortlichen die Berichtigung Ihrer persönlichen Daten zu fordern,
  • vom Datenverantwortlichen das Löschen Ihrer persönlichen Daten zu fordern,
  • vom Datenverantwortlichen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu fordern,
  • einen Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten einzulegen,
  • die Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten zu widerrufen, wodurch die Verarbeitung dieser Daten vor dem Widerruf der Einwilligung nicht unwirksam oder rechtswidrig wird,
  • Ihre persönlichen Daten zu übertragen,
  • eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen.

Sie können die oben genannten Rechte auf die Weise ausüben, die beschrieben wird in Pkt. 1 und 2.

Cookies-Richtlinie

  1. Die Website sammelt keine Informationen automatisch, mit Ausnahme der in Cookies enthaltenen Informationen.
  2. Die Cookie-Dateien ("Cookies") sind Computerdaten, insbesondereTextdateien, die im Endgerät des Onlinedienst-Nutzers gespeichert werden und für die Nutzung der Onlinedienst-Webseiten bestimmt sind. Cookies enthalten in der Regel den Namen der jeweiligen Website, von der sie stammen, die Dauer ihrer Speicherung auf dem Endgerät und eine eindeutige Nummer.
  3. Die Stelle, die Cookies auf dem Endgerät des Website-Benutzers platziert und Zugriff darauf erhält, ist der Datenverwantwortliche.
  4. Cookies werden zu folgenden Zwecken verwendet:

    • Anpassung des Website-Inhalts an die Präferenzen des Benutzers und Optimierung der Website-Nutzung; insbesondere ermöglichen diese Dateien, das Gerät des Benutzers zu identifizieren und die Website entsprechend seinen individuellen Bedürfnissen darzustellen;
    • Erstellung anonymer Statistiken über Google Analytics (Cookie-Administrator: Google Inc. mit Sitz in den USA), um zu verstehen, wie Website-Benutzer Websites verwenden, wodurch ihre Struktur und ihr Inhalt verbessert werden können;
    • Aufrechterhaltung der Sitzung des Website-Benutzers (nach Anmeldung), wodurch der Benutzer nicht auf jeder Unterseite des Onlinedienstes den Benutzernamen und das Passwort erneut eingeben muss;
  1. Im Rahmen der Website werden zwei Arten von Cookies verwendet: Sitzungscookies (session cookies) sowie dauerhafte Cookies (persistent cookies). Die Sitzungscookies sind vorläufige Dateien, die auf dem Endgerät des Benutzerssolange gespeichert werden, bis er sich ausloggt, die jeweilige Website verlässt oder die Software (Webbrowser) ausschaltet. "Dauerhafte" Cookies werden auf dem Endgerät des Benutzers so lange gespeichert, wie es in den Cookie-Datei-Parametern festgelegt ist oder bis sie durch den Benutzer gelöscht werden.
  2. Die folgenden Arten von Cookies werden auf der Website verwendet:

    • "notwendige" Cookies, die die Nutzung der auf der Website verfügbaren Dienste ermöglichen, z. B. Authentifizierungscookies, die für Dienste verwendet werden, für die eine Authentifizierung auf der Website erforderlich ist; Cookies, die zur Gewährleistung der Sicherheit verwendet werden, z. B. zur Aufdeckung von Betrug im Bereich der Authentifizierung auf der Website;
    • "Performance"-Cookies, die es uns ermöglichen, Informationen über Ihre Nutzungsweise der Website zu sammeln;
    • "funktionale" Cookies, die dem Benutzer das "Merken" der Benutzeroberfläche seiner Wahl und ihre Personalisierung ermöglichen, beispielsweise in Bezug auf die gewählte Sprache oder Region, die Schriftgröße, das Design der Website usw.;
    • externe Cookies, die zur Anzeige von Google Maps oder Facebook erforderlich sind (Cookie-Administrator: Facebook Ireland Ltd. mit Sitz in Irland)
  1. In vielen Fällen ermöglicht der Webbrowser standardmäßig das Speichern von Cookies auf dem Endgerät des Benutzers. Die Website-Benutzer können die Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Diese Einstellungen können insbesondere so geändert werden, dass die automatische Verarbeitung von Cookies in den Webbrowser-Einstellungen blockiert wird oder über jede Speicherung auf dem Gerät des Website-Benutzers informiert wird. Detaillierte Informationen zu den Möglichkeiten und Methoden der Verwendung von Cookies finden Sie in den Einstellungen des Webbrowsers.
  2. Einschränkungen bei der Verwendung von Cookies können einige der auf den Seiten der Website verfügbaren Funktionen (z. B. Anzeigen von Google Maps) beeinträchtigen.
  3. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie unter http://wszystkoociasteczkach.pl/ oder im Abschnitt "Hilfe" im Browser-Menü. Die obige Cookies-Richtlinie verwendet Fragmente der Vorlage einer solchen Richtlinie, die urheberrechtlich geschützt ist und Eigentum von IAB Polska ist.

Quelle: http://wszystkoociasteczkach.pl/